Pheromonfallen für Kiefernprozessionsspinner-Raupen

Peligros orugas procesionaria Mallorca

Wenn Sie in diesen Tagen durch einen großen Park auf Mallorca oder auf dem Land spazieren gehen, werden Sie die Prozessionsraupe auf den Wegen entdecken, die sich aufgrund der Trockenheit und der Hitze auch in diesem Jahr wieder früher vermehrt. Die Bäume sind voller Nester, und in den Gärten und Parks kann man Reihen (Prozessionen) von Raupen sehen, die von den Baumwipfeln heruntergeklettert – oder gefallen – sind und auf der Suche nach einem Platz herumkrabbeln, an dem sie sich vergraben und so ihren Lebenszyklus vollenden können.

Dies geschieht bei Kiefern, die nicht präventiv während der Monate September, Oktober und November behandelt wurden, und bei Doctor Pino sind Beratungen von Personen häufig, die nicht wissen, wie sie das Problem angehen sollen, das für Menschen sehr schädlich ist und für ihre Haustiere tödlich sein kann.

Obwohl es verschiedene Möglichkeiten gibt, um die Gefahr durch diese Plage zu minimieren, sollten alle als palliativ betrachtet werden, da keine eine vollständig effiziente Lösung für das Problem bietet, wie es das Endotherapie-Behandlungssystem tut, das wir an den Kiefern auf Mallorca von Ende September bis Anfang Dezember jeden Jahres durchführen.

Was können wir also tun?

Keine Technik ermöglicht es vollständig, die Risiken durch das Vorhandensein des Prozessionsspinners in Ihrem Garten zu vermeiden, obwohl eine Reihe von Maßnahmen ergriffen werden können, um ihren Umfang zu minimieren:
processionary nest removal

1.- Manuelle Entfernung der Prozessionsspinnernester von den Bäumen.

Mithilfe einer ausziehbaren Stange mit einer Schere an der Spitze können die Nester abgeschnitten werden, die sich in Reichweite der Hand des Bedieners befinden.

Vorteile: Die rechtzeitige Entfernung der Nester kann die Anzahl der Prozessionsspinner in der Gegend deutlich reduzieren.

Nachteile: Es ist ein komplexer Prozess, da wir oft auf die Baumkrone klettern müssen, um auf möglichst viele Nester zugreifen zu können. Wir können nicht garantieren, dass 100% der Nester entfernt werden, da viele von ihnen außerhalb der Sichtweite oder Reichweite unserer Mitarbeiter liegen.

2.- Platzierung von Ringfallen für den Prozessionsspinner am Stamm der Kiefer.

Es wird eine physische Barriere aus Kunststoff und Schaumstoff um den Umfang des Stammes herum platziert, die die kriechenden Raupen zwingt, durch vorher festgelegte Öffnungen zu gelangen, an deren Enden sich Plastiktüten befinden, die die Raupen einfangen und verhindern, dass sie zurück zur Baumkrone gelangen.

Vorteile: Die Ringfalle kann die Anzahl der Prozessionsspinner in der Gegend reduzieren, indem sie diejenigen einfängt, die vom Baumkronenbereich zum Boden am Stamm des Baumes kriechen. Die Kosten sind geringer als bei der Nestentfernung.

Nachteile: Viele Raupen fallen direkt von den Nestern (die sich an den Spitzen der Äste befinden) bei windigem Wetter auf den Boden und entkommen somit der Erfassung durch diese Falle, die am Stamm des Baumes angebracht ist.

Doctor Pino trampa anillo tronco procesionaria Mallorca

Welche anderen Maßnahmen können wir ergreifen?

Wenn Sie Hunde in einem von Prozessionsspinnern befallenen Garten haben, ist es ideal, sie im Inneren des Hauses zu halten oder sie mit einer Leine an einem sauberen Bereich (zum Beispiel einer Terrasse) zu befestigen und ständig darauf zu achten, dass die Raupen nicht in den Bereich gelangen. Denken Sie daran, dass Hunde neugierige Tiere sind und sich den Raupen nähern können, was sehr ernste Folgen haben kann.

Achten Sie besonders auf Kinder in dieser Zeit. Der Prozessionsspinner kann Dermatitis, Augenverletzungen, Nesselsucht und allergische Reaktionen verursachen, die durch direkten Kontakt mit dem Insekt verstärkt werden können und zu Vergiftungen in Form von Hautausschlägen führen können, die zu Bindehautentzündungen und schwerwiegenderen Atemproblemen führen können.

Wenn Sie eine Reihe von Prozessionsspinnern in Ihrem Garten sehen, besprühen Sie sie mit Insektizid und entsorgen Sie sie in einem verschlossenen Beutel im Mülleimer, sobald sie tot sind. Versuchen Sie nicht, die Raupen mit dem Fuß zu zertreten. Die Haare bleiben auch nach dem Tod der Raupe reizend.

Denken Sie daran, dass die einzige Methode, die den Schutz Ihrer Kiefern und einen Garten frei von Prozessionsspinnern gewährleistet, die Endotherapie oder die Injektion in den Baumstamm ist. Kontaktieren Sie Doctor Pino und vermeiden Sie die Probleme, die sich aus dem Vorhandensein dieser Plage im nächsten Jahr ergeben können.

Facebook
WhatsApp
Twitter